Icon Drucker

-

Unsere Nilflotte

Niltours wählt für seine Flotte unter verschiedenen Partnern und Reedereien aus, die allesamt aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit die Erwartungen und Ansprüche unserer Gäste bestens kennen und in der Lage sind, sich optimal auf die Abläufe unserer Programme auszurichten. Der Zustand der eingesetzten Schiffe wird durch unsere Mitarbeiter vor Ort gemeinsam mit unserer ägyptischen Agentur regelmäßig überprüft, damit er den von uns vorgegebenen Anforderungen entspricht. Zur Hauptsache unterscheidet sich bei der gegebenen Bauweise der Schiffe mit 4 bis 5 Decks nur die Anordnung der öffentlichen Bereiche von Restaurant und Salon mit Lounge/Bar. Im Mittelpunkt steht das Sonnendeck, das über eine Außenbar, einen kleinen Swimmingpool und ausreichend Liege- und Sitzplätze zum Sonnenbaden oder als Schattenplatz verfügt. Welches Schiff an welchen Wochentagen zum Einsatz kommt, ist jeweils vom Buchungsaufkommen abhängig. Die Entscheidung wird von unserer Agentur vor Ort getroffen.


Unsere Deluxe Selection Schiffe

Unsere 5-Sterne-Deluxe-Schiffe sind besonders komfortabel eingerichtet. Die Ausstattung und der Service, aber auch das exquisite Design erfüllen alle gehobenen Ansprüche. Die Schiffe verfügen über eine Eingangshalle mit Rezeption, Souvenirshop, Boutique und Massagebereich, einen großen Salon/Lounge, ein Restaurant, Bars sowie einen Wäscheservice. Das großflächige Sonnendeck mit Swimmingpool, Liegen und Sitzgelegenheiten bietet sowohl Sonnen- wie Schattenplätzen. Pooltücher sind selbstverständlich inklusive. Außerdem finden sich auf dem Sonnendeck eine weitere Bar bzw. eine Grillstation. Die Schiffe sind alle voll klimatisiert. WLAN ist an den Anlegestellen in Luxor und Assuan gegeben (gegen Gebühr und nach örtlicher Verfügbarkeit).


Die Kabinen

Die Kabinen sind alle nach außen gerichtet und zumeist mit französischem Balkon oder Fenstern versehen, wobei diejenigen auf dem Nildeck, also dem unteren Deck, etwas kleiner sind und sich nicht öffnen lassen. Die exquisit eingerichteten Kabinen verfügen über Dusche/WC oder Bad/WC, Föhn, eine regulierbare Klimaanlage, weiter über SAT-TV, Musikkanal, Schiffstelefon, Kühlschrank, Privatsafe, eine kleine Sitzecke, Kabinenservice und Wechselstrom (220 V). Die Größe der Zweibettkabinen differiert zwischen 18 und 20 m².


Verpflegung

Die Vollpension bietet internationale Küche mit Frühstück, Mittag- und Abendessen an reichhaltigen und abwechslungsreichen Buffets. Zur Tee-/Kaffeestunde nachmittags werden Snacks und Gebäck auf dem Sonnendeck angeboten. Je nach Reise findet sich weiter ein orientalisches Spezialitätenbuffet oder ein Barbecue-Grill an Deck. Die Verpflegung entspricht einem gehobenen Standard in Ägypten.

Auf unseren Deluxe-Selection-Schiffen haben Sie die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis in der Höhe von ca. € 30 pro Person und Tag all inklusive-Verpflegung zu buchen. Dabei sind alkoholfreie Getränke wie Softdrinks, Kaffee, Cappuccino, weiter lokales Bier und Wein sowie einheimische Spirituosen zwischen 10:00 - 22:00 Uhr inklusive.

Unsere Meinung: Bei der Entscheidung für all inklusive ist allerdings zu beachten, dass Sie oft Ausflüge unternehmen. Während dieser Zeit können Sie von all inklusive nicht profitieren. Weiter besteht natürlich die Möglichkeit auch unterwegs Getränke zu kaufen. Die Preise auf dem Schiff, wenn Sie Getränke einzeln bestellen, sind außerdem moderat.



Anlegestellen

Bis zu 250 Passagierschiffe sind täglich auf dem Nil unterwegs, vorzugsweise in Oberägypten. Aufgrund ausgedehnter Besichtigungen kann es in den Städten Luxor und Assuan, wo die Schiffe meist zwei Tage anlegen, an den öffentlichen Anlegestellen zu Engpässen kommen. Das führt dazu, dass mehrere Schiffe unterschiedlicher Reedereien nebeneinander anlegen müssen und der Ankerplatz teils viele Kilometer außerhalb gelegen ist.


Internet

In der Regel kommt es während Kreuzfahrten auf dem Nil zu starken Schwankungen in der Verbindungsstärke und das Netz kann phasenweise ausfallen. Gute Verbindungsmöglichkeiten sind in aller Regel während der Liegezeiten in Luxor und Assuan gegeben. Für die WLAN-Nutzung sind auf den meisten Schiffen vergleichsweise geringe Gebühren zu entrichten. Es besteht die Möglichkeit, für uneingeschränktes Surfen vor Ort eine SIM-Karte von einem ägyptischen Netzbetreiber mit einem fixen Guthaben zu erwerben (in der Regel schon am Flughafen). Informationen dazu erhalten Sie bei der Reiseleitung.