REISEVERLAUF


4 Nächte Kairo und Badeurlaub am Roten Meer

Der folgende Tourverlauf beschreibt die Unterbringung und das zubuchbare Ausflugspaket. Sollte das Ausflugspaket nicht gebucht werden, nehmen Sie nicht an den aufgeführten Ausflügen teil und buchen nur Unterkunft und Verpflegung auf dem Schiff sowie in den gebuchten Hotels!

Linie Blau
[Tag 1 / Ankunft]
Willkommen in Kairo
Ihre Ägyptenreise beginnt mit einem ungefähr vierstündigen Flug. Am neuen Terminal 3 in Kairo werden Sie von Ihrem deutschsprachigen Reiseleiter noch vor der Passkontrolle in Empfang genommen und nach Erledigung der Einreiseformalitäten zum Hotel begleitet. Dieses liegt in unmittelbarer Nähe zu den Pyramiden und der Anblick der Silhouetten stimmt Sie auf das große alte Ägypten ein.

Linie Blau
[Tag 2 / Tag 1 Kairo]
Die Pyramiden von Gizeh und das Ägyptische Museum
Die Pyramiden von Gizeh sind selbst von Weltraumstationen aus zu erkennen. Umso überwältigender der Eindruck, wenn Sie unmittelbar davor stehen. Als einzig noch erhaltenes Bauwerk aus den Sieben Weltwundern der Antike zählen sie zu den ältesten Kulturgütern der Menschheit. Für Sie als Reisegast beginnt mit dem Besuch auf dem Gizeh-Hochplateau die Zeitreise zurück in die vielleicht sagenhafteste Hochkultur unseres Planeten.

Die Pyramiden liegen wenige Kilometer von Kairo entfernt am westlichen Rand des Niltals, direkt an der Pyramidenstraße (Scharia el-Ahram). Wir besuchen die Große Pyramide (Cheops-Pyramide), die Mittlere Pyramide (Chephren-Pyramide), die Mykerinos-Pyramide sowie die für Prinzessinnen und Königinnen errichteten kleineren Pyramiden. Ihr Reiseführer erzählt fachkundig über aktuelle Ausgrabungen und Entdeckungen und erläutert anschaulich und spannend neueste Theorien zum Geheimnis der Sphinx. Die Möglichkeiten, das Innere eine der großen Pyramiden zu besichtigen, ändern sich oft kurzfristig. Sollte die Option (wahlweise) gegeben sein, wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.

Das ägyptische Nationalmuseum liegt in der Innenstadt von Kairo. Es ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst mit Abertausenden von Exponaten aus allen Epochen der Antike. Unser Augenmerk gilt in erster Linie den berühmten Funden aus dem Grab des Tut-Ench-Amuns, die den unermesslichen Reichtum der Pharaonen bezeugen. Gegen eine Extragebührt von ca. EGP 100.- ist auch die Besichtigung des Mumiensaales möglich.

Der Spaziergang durch die engen Gassen des Khan-el-Khalili-Bazars taucht Sie ein in Farben und Düfte: Sie sind in der unüberschaubar quirligen Welt des Orients angekommen. Der Abend steht zur freien Verfügung. Die Übernachtung erfolgt im Hotel wie am Vortag.

Linie Blau
[Tag 3 / Tag 2 Kairo]
Memphis und Sakkara
Heute begeben Sie sich auf eine kontemplative Tour in die Vergangenheit abseits Kairos. Die beiden historischen Stätten Memphis und Sakkara liegen drei Kilometer voneinander entfernt rund 25 km südlich der Metropole. Memphis war einst Hauptstadt im alten Reich an der Nahtstelle zwischen Unter- und Oberägypten. Was übrig geblieben ist an Ort, ist höchst beschaulich: Umgeben von Palmen erwarten Sie die Alabastersphinx und der liegende Koloss von Ramses II. In Sakkara, eingebettet in die Wüste, steht die Stufenpyramide des Djoser, erbaut nach Plänen des Imhotep. Sie ist die Vorläuferin der klassischen Pyramiden und einer der ältesten Steinbauten der Welt überhaupt. Wir führen Sie durch eine der Grabanlagen (Mastaba) für Adelige und hohe Beamte. Dabei begegnen Sie faszinierenden Darstellungen von Szenen aus dem Alltag des alten Ägyptens und werden anschaulich ins Leben der damaligen Oberschicht versetzt. Nach dem sanften Abtauchen in die Vergangenheit holt Sie am Abend der Puls Kairos zurück in die Gegenwart. Sie übernachten im Hotel wie am Vortag.

Linie Blau
[Tag 4 / Tag 3 Kairo]
Auf den Spuren der drei großen Religionen durch Kairo
Islam, Christen- und Judentum: Sie wandeln auf den Spuren der drei Religionen durch die Stadt. Am Vormittag geht es hoch zur majestätisch über der Stadt gelegenen Zitadelle des Ayyubidenherrschers Saladin, auf welcher Mohammed Ali im 19. Jahrhundert die sogenannte Alabastermoschee errichten ließ. Bezaubert vom monumentalen Kultbau dieser Moschee und gleichzeitig von fachkundiger Seite anschaulich in die islamische Geschichte Ägyptens eingeführt, beginnen Sie das Land zu verstehen.

Der Legende nach soll der Evangelist Markus im Jahre 40 n.Chr. begonnen haben, Ägypten zu christianisieren. Auf unseren Wegen durch die faszinierende Altstadt gelangen wir ins koptische Viertel von Kairo. Wir besichtigen zwei bedeutende Kirchen: die Hängende Kirche (al-Mu'allaqa) und die Kirche von Sankt Sargeios. Zuletzt treffen Sie beim Besuch der Ben-Esra-Synagoge auch noch auf jüdische Spuren. Wieder übernachten Sie im bereits vertrauten Hotel.

Linie Blau
[Tag 5 / Tag 4 Kairo]
Inlandsflug nach Hurghada
Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen in Kairo und Inlandsflug nach Hurghada. Nach Ihrer Ankunft in Hurghada erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie die restlichen Tage verbringen werden.


Linie Blau
Inbegriffene (inklusive) Leistungen:
  • Linienflug nach Kairo und zurück in der Economy Class
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Unterbringung und Verpflegung gemäß Reisebeschreibung
  • Alle Transfers vor Ort im klimatisierten Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Flughafen & Sicherheitsgebühren / Steuern

    Nicht inbegriffene (exklusive) Leistungen:
  • Visum inkl. Besorgungsgebühren & Handling (35,00 € pro Person) vor Ort zu bezahlen
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Reiseversicherung

    Auf Wunsch buchbare Zusatzleistungen :
  • 4 Tage Kairo Ausflugspaket 240,00 Euro pro Person (gemäß Beschreibung)

    Linie Blau